Folge uns

Android

Android Instant Apps: Android-Apps ohne Installation nutzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Instant Apps

Google gibt mit Instant Apps einen Ausblick auf Android-Apps, die man in Zukunft sogar ohne Installation nutzen kann. Wer eine Android-App nur ganz kurz benötigt, vielleicht sogar nur einmalig, der hat natürlich keine Lust auf einen großen Download und eine Installation der jeweiligen App, wofür Google in Zukunft Abhilfe schaffen kann. Mit Instant Apps kann man Android-Apps zukünftig auch ohne Installation ausführen und nutzen.

Mit einer Anpassung können Entwickler ermöglichen, dass ihre Apps quasi per „Stream“ bereitstehen. Genannt wurde ein Beispiel, in welchem der Nutzer ein Produkt bei Google sucht und es über die App des jeweiligen Shops kaufen möchte. Mit einem „Klick“ landet Nutzer in der App des Anbieters, ohne sie installieren zu müssen und kann den Kauf mit Android Pay ausführen. Ähnlich wie bei einer Webseite.

Ein anderes Beispiel wäre ein Link aus einer App (IMDb, Wikipedia oder so), den ihr von einem Freund zum Beispiel im Allo Messenger erhalten habt. Ihr könnt diesen Link dann in der jeweiligen App öffnen, auch ohne sie installiert haben zu müssen, denn es startet automatisch die Instant App und lädt nur die tatsächlich benötigten Inhalte.

Kompatibel wird die Neuerung mit Geräten sein, die sogar noch auf Android Jelly Bean laufen. Vor Ende des Jahres werden wir die Instant Apps aber nicht sehen, hieß es auf der Google I/O bei der Präsentation.

Android Instant Apps

Kommentare

Beliebt