Folge uns

Android

Android: Microsoft Word, Excel und PowerPoint mit neuen Funktionen

Veröffentlicht

am

Microsoft Office Logo

Microsoft verbessert in diesen Tagen die eigenen Office-Tools für Android mit neuen Funktionen. In den letzten Tagen hat Microsoft für Word, Excel und auch PowerPoint neue Android-Apps freigegeben, die durchaus hilfreiche Neuerungen mit an Bord haben. Grundlegend bekommen alle drei Apps eine Funktion, die automatisch Dokumente während der Bearbeitung abspeichert. Selbst ein Absturz der App kann euch den Tag dann nicht mehr versauen, dank der automatischen Zwischenspeicherung.

Für diese Zwischenspeicherung gibt es auch einen Versionsverlauf, um auch noch frühere Versionen eines Dokuments später wieder abrufen zu können. Ganz nützlich für die weitere Funktion, da nun auch kollaboratives Arbeiten möglich ist. Gleichzeitig können mehrere Nutzer ein gemeinsames Dokument bearbeiten. In PowerPoint gibt es zudem jetzt die Möglichkeit neue Fotos direkt durch die Kamera aufzunehmen und einzufügen. Excel hat Ausfüllkästchen erhalten, um Zellbereiche automatisch mit Werten befüllen zu lassen.

Seit einigen Tagen sollten die App-Updates bereits bereitstehen, jeweils für Word, Excel und auch PowerPoint.

(via Phandroid)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Codete.de

    17. März 2016 at 13:51

    Ich hatte lieber Google Docs, aber immer nich schoen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt