Folge uns

Android

Android P erlaubt USB-Datentransfer und angeschlossenes Gerät aufladen gleichzeitig

Veröffentlicht

am

Android P Header

Google überarbeitet für Android-Smartphones auch die USB-Verbindung, ab sofort kann man Dateien übertragen und gleichzeitig das angeschlossene Gerät laden. Zuletzt war das noch zwingend getrennt. Hat man das Android-Smartphone über USB mit einem anderen Gerät verbunden, blieb immer nur eine einzige Option zur Auswahl. In Android P ist das aber anders, wie auch der Look des kompletten USB-Menüs.

Dort kann man im neuen USB-Menü nun immer zwei Optionen wählen, so scheint es auf den ersten Blick. Schlussendlich lassen sich aber nur die Optionen „Datentransfer und „Angeschlossenes Gerät aufladen“ gleichzeitig anwählen und nutzen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt