Folge uns

News

BEAM revolutioniert den klassischen Button durch ein AMOLED Display

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Beam

Buttons hatten in den letzten Jahrzehnten immer wieder ihre Phasen, teilweise werden sie noch heute getragen und finden vielleicht in Zukunft wieder mehr Anklang. Mit Beam gibt es jetzt nämlich die Revolution des klassischen Buttons, das 99 Dollar teure Gerät setzt auf ein AMOLED Display. Bis zu 24 Stunden soll der integrierte Akku halten, das Display kann statische Bilder und natürlich auch Animationen anzeigen. Im Prinzip vergleichbar mit einer aktuellen Smartwatch, nur eben ohne Armband.

Beam kommt wie der klassische Button an die Klamotte eurer Wahl. Gestaltet werden die Inhalte allerdings in einer App, die es für iOS und auch Android gibt. Dort kann man aus vorgefertigten Designs auswählen, die zum Beispiel aus der Beam Community stammen und natürlich auch eigene Looks entwerfen.

Beam kostet 99 Dollar und kann über die offizielle Webseite gekauft werden, beim grundlegenden Look der Hardware ist nur die Farbe (Schwarz oder Weiß) des Rahmens auswählbar. [via TheVerge]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt