Nächste Woche ist die Consumer Electronics Show in Las Vegas und Sony Ericsson wird wohl als einziger Hersteller ein brandneues High-End-Smartphone mit Android präsentieren. Das bisher als Nozomi bekannte Geräte wird das erste Android-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor der Japaner und wird letzten Endes wohl als Xperia Arc HD in die Shops kommen. Sony Ericsson hat nun […]

Nächste Woche ist die Consumer Electronics Show in Las Vegas und Sony Ericsson wird wohl als einziger Hersteller ein brandneues High-End-Smartphone mit Android präsentieren. Das bisher als Nozomi bekannte Geräte wird das erste Android-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor der Japaner und wird letzten Endes wohl als Xperia Arc HD in die Shops kommen. Sony Ericsson hat nun heute ein weiteres Bild veröffentlicht, auf welchem man vier Close-Ups vom Gerät zeigt.

Zu sehen ist die Kamera inklusive Button, der Wechselschalter in der Software um die Kamera von Video auf Foto umzustellen und eine Art USB-Anschluss, wenn ich das richtige deute. Mal sehen, was uns Sony Ericsson dann morgen zeigen wird, vielleicht weitere Close-Ups, was ich persönlich als ziemlich realistisch einschätze.

[asa]B005KJ6ML2[/asa]

Ausgestattet wird das Xperia Arc HD wohl mit einem 1,5GHz starken Dual-Core-Prozessor sein, der Arbeitsspeicher müsste 1GB groß sein und die Kamera soll 12 Megapixel auflösen. Das Display auf der Frontseite kommt mit einer Diagonale von 4,3 Zoll und löst 1280×720 Pixel auf, über diesem wird zudem auch eine Frontkamera für Videotelefonie zu finden sein.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.