Diablo 3: Verschiedene Tools für Android

Diablo_III_logo

Diablo_III_logoWenn ein Spiel in den letzten Tagen ohne Ende durch die Nachrichten ging, dann war es definitiv die Neuauflage Diablo 3 von Blizzard, die eben schon dritte Version des Klassikers. Dank mobiler Internetverbindung und den tollen Smartphones, bleibt dieses PC-Spiel nicht ausschließlich auf eurem Computer zuhause, denn es gibt diverse offizielle und inoffizielle Tools, welche die Diablo-Spieler unter euch sicherlich nicht missen möchten.

So hat Kollege Coca bzw. sein Mitautor Stony in seinem Blog insgesamt drei dieser Apps zusammengetragen, welche ich aber aufgrund von Unwissenheit nicht bis ins Detail erklären zu versuchen will. Anfangen werde ich einfach mit dem Battle.net Authenticator, welcher für mehr Sicherheit sorgt und verhindert, dass jemand euren Account hackt und dieses dann auch nutzen kann, mehr Infos findet ihr dazu auf dieser Webseite (App im Play Store).

Mehr als nervig waren in den letzten Tagen die tausenden Tweets à la „Server ist offline“, denn bei Blizzard war die Technik aufgrund des Ansturms leicht überfordert und scheint bis heute noch nicht ganz rund zu laufen. So ist vor allem bei Online-Spielen immer ein Server Checker recht praktisch, welchen es auch für Diablo 3 im Play Store gibt.

Sicherlich auch nicht unwichtig, vor allem für die Einsteiger in Diablo, ist eine Ar Guide für das Spiel, auch so einen findet ihr für Android im Play Store zum Download.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]