Google steht unter Android leider auch für eine inkonsequente Umsetzung der eigenen Ideen und Neuerungen. Dazu gehört auch der Style der eigenen Apps, der längst nicht für jede App gleich ist. Das zeigt sich gerade auch bei den App-Icons, die es zumindest für einen Teil der Google-Apps inzwischen im Darkmode gibt. Lustigerweise sogar für Apps, die selbst gar keinen Darkmode haben.

Mir ist irgendwie erst in den letzten Tagen aufgefallen, dass Google One bei mir ein dunkles Icon hat. Allerdings nur im Google Play Store, im Bereich „Meine Apps & Spiele“. Auf dem Homescreen haben alle Google-Apps trotz aktivierten Darkmode-Einstellungen ein Icon mit weißem Hintergrund.

Dark-Icons im Play Store, helle Icons auf dem Homescreen

Zurück zum genannten Beispiel: Google One ist eine der wenigen Apps ohne verfügbaren Darkmode, die App leuchtet immer hell. Das Icon ist hingegen vollständig angepasst, weiter ist man bei Google allerdings noch nicht gekommen. Google Fit hat ein dunkles Icon und einen Darkmode für die gesamte App, zeigt auf dem Homescreen allerdings das helle Icon. Noch widersprüchlicher geht es wohl kaum.

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.