Fossil erweitert sein Smartwatch-Angebot für das anstehende Weihnachtsfest, auch die Armani-Kollektion wird jetzt mit neuen Geräten bzw. neuer Hardware erweitert. Zu den wichtigsten Eckpunkten zählt in meinen Augen der nun 8 GB große Datenspeicher und der Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM. Vorn gibt es ein 1,28″ großes AMOLED-Display (328 PPI) und das Gehäuse der Emporio […]

Fossil erweitert sein Smartwatch-Angebot für das anstehende Weihnachtsfest, auch die Armani-Kollektion wird jetzt mit neuen Geräten bzw. neuer Hardware erweitert. Zu den wichtigsten Eckpunkten zählt in meinen Augen der nun 8 GB große Datenspeicher und der Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM. Vorn gibt es ein 1,28″ großes AMOLED-Display (328 PPI) und das Gehäuse der Emporio Armani Smartwatch 3 ist 44 mm groß.

Außerdem verbaut Fossil jetzt den Snapdragon W3100-Prozessor mit Akkusparchip, wie auch ein Mikrofon und Lautsprecher für Telefonie sowie den Google Assistant. Man muss ja gar nichts mit der Marke anfangen können, doch der schlichte Look mit Gliederarmband gefällt mir schon durchaus gut. Oder was meint ihr?

Für Weihnachten 2019 stellt Emporio Armani die nächste Generation der Emporio Armani Connected Touchscreen Smartwatch vor, die Smartwatch 3. Sie wird mit Wear OS by Google und einem Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Prozessor betrieben und bietet innovative Funktionen wie eine optimierte Akkulaufzeit, Lautsprecher und mehr Speicher in einem leichteren Design. Die neue elegante Touchscreen Smartwatch hat ein superleichtes, schwarzes Aluminiumgehäuse und greift die sportiven Elemente der Prêt-à-porter-Kollektion mit bunten Farbtupfern in Blau, Grün, Gelb, Orange und Silber auf. Die bunten Aluminiummodelle haben vielseitige, schwarze Kautschukbänder, die mattschwarze Version ein eingliedriges Edelstahlband. Zusätzlich hat Emporio Armani neue innovative Zifferblattdesigns mit markanten Skylines verschiedener Städte und dem Adlerlogo entworfen. Auf allen Smartwatches ist die Cardiogram-App vorinstalliert – der digitale Begleiter für ein gesundes Herz. (Nur in den USA verfügbar.)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.