Google hat gestern den brandneuen Chromecast Audio präsentiert und zugleich eine neue Partnerschaft angekündigt. Endlich bekommt auch Spotify die Unterstützung für den Chromecast, sodass man von den Spotify-Apps aus, Musik über den Chromecast auf ein anderes Gerät streamen kann. Der TV an sich macht da natürlich wenig Sinn, hängt der Chromecast oder Chromecast Audio aber an einem Lautsprecher oder an einer Soundanlage, sieht der Nutzen natürlich schon wieder ganz anders aus.

Mit den neuen Chromecast-Geräten ist Spotify sofort verfügbar, der alte Chromecast hingegen wird erst in den nächsten Wochen ein entsprechendes Firmware-Update erhalten und dann Spotify-Musik abspielen können. Nur wer auch Premiumkunde bei Spotify ist, wird den Dienst zusammen mit dem Chromecast Audio nutzen können.

>>> mehr Infos zu den neuen Chromecast-Geräten

(via Spotify)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.