Bislang hat es für EntertainTV unbedingt einen Telekom-Anschluss gebraucht, diese Limitierung wird im kommenden Herbst über Bord geworfen. Mit solchen Einschränkungen kann man nicht gerade viele Kunden erreichen, das hat man auch bei der Telekom gemerkt. Nun soll EntertainTV bald für alle buchbar sein, noch im Herbst startet das Over-the-Top-Angebot der Telekom frei für alle. Einen Preis nennt man derweil aber noch nicht, der dürfte daher wohl nicht allzu aggressiv ausfallen.

Im Herbst gibt es EntertainTV auch als Over-the-Top-Angebot (OTT). Damit lässt sich das Fernsehangebot zum ersten Mal unabhängig vom Internetzugang der Telekom buchen. Das OTT-Angebot von EntertainTV ist dann über Apps für iOS und Android nutzbar. Die verfügbaren Inhalte entsprechen dem bekannten EntertainTV Angebot. Auch die exklusiven EntertainTV Serien sind verfügbar. Die Komfortfunktionen Timeshift, Restart und Replay bleiben dem klassischen EntertainTV vorbehalten. Details zum Angebot folgen im Oktober.

Neben dem technologischen Ausbau von EntertainTV erweitert die Telekom auch die Vielfalt der Inhalte. In Kürze können EntertainTV Kunden auf die vielen Serien und Filme von Amazon Prime Video zugreifen. Darunter finden sich internationale Erfolgsserien wie „Tom Clancy’s Jack Ryan“ und „The Grand Tour“ bis hin zu deutschen Produktionen wie „Deutschland 86“ und „Beat“. Die Suchfunktion von EntertainTV macht das Finden der Inhalte dabei besonders leicht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.