Essential Phone kommt immerhin mit Android 7.1

Essential PH-1

Wenn das erste Smartphone von Essential schon zu spät kommt, dann wenigstens mit der aktuellsten Android-Version 7.1.1. Zwar gibt es sogar 7.1.2, doch die brachte eigentlich nur Verbesserungen für Pixel und Nexus mit, sodass 7.1.1 letztlich die aktuellste Android-Version für externe Hersteller darstellt. Verbreitet ist Android 7.1 bislang aber kaum, die meisten Hersteller bringen selbst neue Geräte noch mit 7.0 auf den Markt.

Obwohl der Sprung kaum spürbar ist, Hersteller wie Motorola sogar 7.1-Funktionen mit 7.0 auslieferten, bekommt man bei vielen Herstellern für hohe Preise nicht die aktuellste Software geboten. Finde ich persönlich doch recht schwach. Aber bei Andy Rubin’s Essential soll das anders werden, das brandneue Smartphone kommt mit Android 7.1.

Bestätigt wurde das durch die WiFi Alliance, wo das Gerät nun erst gegen Ende der vergangenen Woche auftauchte. Der verzögerte Marktstart wird damit bestätigt und ist wohl nicht künstlicher Natur. Spannend wird jetzt noch sein, wie schnell das Essential Phone mit Android 8 versorgt ist, wenn die neue Android-Version voraussichtlich im September veröffentlicht wird.

Essential soll das Phone oder auch PH-1 für Europa planen, wir brauchen dafür aber wohl noch etwas Geduld.

[via XDA]