Folge uns

Android

Facebook-App will Videowerbung im News Feed jetzt automatisch abspielen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-01-28 um 13.22.00

Facebook macht sich mit dem neusten Update bzw. der neusten Funktion in der Android-App nicht gerade Freunde, denn ab sofort will die App Videos aus dem News Feed automatisch abspielen. Schon vor einiger Zeit wurde diese Funktion angekündigt.

Mitte Dezember mussten wir erstmals berichten, dass diese Videowerbung schon bald kommen wird, jetzt bekommen erste deutsche Nutzer in der App einen entsprechenden Hinweis.

Die Werbung spielt sich dann automatisch ab, wenn eine ausreichende Verbindung verfügbar ist (nur WLAN) und der Nutzer im News Feed gerade über die entsprechende Anzeige stolpert. Ist die Anzeige nicht im Sichtfeld, wird sie auch nicht mehr abgespielt.

Bei Marco kam die entsprechende Meldung gestern innerhalb der App, bei mir bisher noch nicht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

 

2 Kommentare

2 Comments

  1. Stefan Kaiser

    28. Januar 2014 at 14:38

    Es wird zeit mal Klyph richtig vorzustellen, mit mehr Nutzern wird die App bestimmt auch noch besser weiter entwickelt.

  2. Le Brrrrr

    28. Januar 2014 at 16:10

    Gehts scheißen. Wenigstens waren sie anständig genug die Werbung nur bei WLAN abzuspielen, aber das werden sie sicher noch ausweiten auf mobile Datenübertragung.

    JETZT wäre der richtige Zeitpunkt um Google + als Beta vorzustellen. Jetzt gibt es genug Gründe und Unmut um zu wechseln. Als G+ kam, waren eher nur die Privatsphäreeinstellungen ein Ärgernis. Bissi TV Werbung die Casual-User zeigt wie zufrieden sie sind und wie es dort keine nervige Werbung gibt und blah blah blah Dann wäre es wohl auch ein Erfolg geworden meiner Meinung nach.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt