Fossil wird zum Start in die kommende Woche eine neue Wear OS-Smartwatch präsentieren, schon vorab sind diverse Informationen über die neue Uhr aufgetaucht. Zur Basis soll ein Snapdragon W3100 gehören, der dann von 1 GB RAM und 8 GB Datenspeicher begleitet wird. Eine durchaus gute Kombination im Vergleich mit älteren Uhren, die weniger Speicher aufweisen. […]

Fossil wird zum Start in die kommende Woche eine neue Wear OS-Smartwatch präsentieren, schon vorab sind diverse Informationen über die neue Uhr aufgetaucht. Zur Basis soll ein Snapdragon W3100 gehören, der dann von 1 GB RAM und 8 GB Datenspeicher begleitet wird. Eine durchaus gute Kombination im Vergleich mit älteren Uhren, die weniger Speicher aufweisen. Es gibt sogar schon ein erstes Foto, auch weitere Eckdaten scheinen sicher.

Update vom 5. August 2019: Fossil hat neue Uhren vorgestellt.
Jetzt hat Fossil die 5. Generation der eigenen Wear OS-Smartwatches vorgestellt, alle Infos findet ihr hinter diesem Link.
9to5Google, Reddit

Zur Ausstattung gehören dann wohl auch ein Pulsmesser, das Display hat 328 PPI und ein Lautsprecher kann die Nutzung mit dem Google Assistant vereinfachen. Ein erster Teaser von Fossil, ein Video auf Twitter, scheint den Lautsprecher bereits zu bestätigen. Mehr gibt es dann also bereits am Montag, denn Preis, Verfügbarkeit und andere Details wären noch spannend zu wissen.

Fossil Q: Neue 5. Gen Smartwatches – Carlyle und Julianna

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.