Heute war es dann „endlich“ so weit, denn Gameloft hat das offizielle Spiel zum Kino-Kracher „Men in Black 3“ veröffentlicht, diesmal auch gleichzeitig für die Plattformen iOS und Android, doch das Spiel ist nicht das, was man in meinen Augen von diesem Titel erwartet. Soll heißen, eine Art Third-Person-Shooter stand bei mir zuerst auf dem Schirm, als ich von diesem Titel hörte, doch es kam anders.

Gameloft bezeichnet es in der offiziellen Pressemitteilung als eine Art Mix aus Aufbau-Simulation und Rollenspiel, was sicherlich auch ganz nett ist, aber wer wollte schon das Büro der Men in Black verwalten? Wie dem auch sei, das neue Spiel könnt ihr ab sofort im Play Store herunterladen, es scheint auf den ersten Blick kostenlos aber könnte wieder ein Freemium-Spiel sein, dazu lassen sich leider keine Angaben finden.

[youtube k5fk6yUZXKQ]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.