Folge uns

Android

Gmail für Android bekommt Textformatierungen für den Editor

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gmail Update Februar 2016

Gmail war bislang immer noch recht einfach gehalten, ganz besonders die Android-App war auf ihre ganz grundlegenden Funktionen beschränkt. Nun hat Google aber eingesehen, dass zumindest Textformatierungen vielleicht doch ganz nützlich sein könnten und liefert deshalb nun mit dem neuesten Update Android-App entsprechende Verbesserungen nach. Ebenso gibt es eine Neuerung, die es erlaubt direkt aus Mails heraus Einladungen zu Terminen zu beantworten.

Eher spannend sind schon die erwähnten Neuerungen für den Texteditor, denn endlich kann man auch in Gmail einen Text unterstreichen, kursiv darstellen, ihn fett machen oder sogar mit einer alternativen Farbe ausstatten bzw. den Hintergrund einfärben.

Ihr findet die neuste Version der Gmail-App nach dem Artikel entweder sofort oder ein paar Stunden später im Google Play Store, alternativ bleibt wie immer der Download der APK für die manuelle Installation über den berühmten APKMirror.

(via 9to5Google)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.