Google hat in Gmail eine neue Funktion integriert, die ab sofort für alle Nutzer weltweit verfügbar sein soll. Es lässt sich jetzt der Versand von E-Mails rückgängig machen, insofern man diese Funktion in den Einstellungen von Gmail vorher noch manuell aktiviert. Einfach die Einstellungen öffnen und dort die Option aktivieren, zudem kann man einstellen, wie groß der Abbruchzeitraum sein soll. Als Standard sind 10 Sekunden vorher eingestellt, es sind bis zu 30 Sekunden möglich.

Wollt ihr nun eine E-Mail abschicken, wird am oberen Bildschirmrand weiterhin die entsprechende Meldung angezeigt, nur jetzt mit einer Taste zum rückgängig machen des Versands. Die Taste werde ich wohl häufig brauchen, ich drücke ständig zu früh auf Senden. :-D

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.