Folge uns

Android

Gmailify: Funktionen von Gmail für andere Anbieter aktivieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Mail wurde im letzten Jahr für den Zugriff auf E-Mail-Konten anderer Anbieter geöffnet und nun verkündet man eine weitere starke Neuerung für mehr Offenheit. Nutzer anderer Mail-Konten, die diese dennoch über die Gmail-App für Android abrufen, können diese Konten nun „Gmailisieren“. Klingt erst mal komisch, ist aber eigentlich ganz einfach. Bislang für Gmail exklusive Funktionen können nun mit anderen Mail-Konten genutzt werden, beispielsweise Yahoo oder Outlook.

Dafür verknüpft man einfach die vorhandenen Mail-Konten mit der Gmail-Adresse des jeweiligen Gerätes. Gibt es noch keine, muss eine erstellt werden. Google erklärt alle nötigen Schritte dafür in einer Hilfestellung. Damit werden Funktionen wie Spamschutz, automatisch Sortierung eingehender Mails, die intelligente Suche, Google Now, etc. für die Mail-Adressen der eigentlichen Drittanbieter aktiviert.

Coole Sache, wobei Google hierbei natürlich das Ziel verfolgt, die potenziellen Kunden langfristig auf die eigene Seite zu ziehen. Aber warum auch nicht, Gmail und Inbox sind durchaus empfehlenswerte Dienste! Don’t be shy, gmailify!

(via Gmail)

Kommentare

Beliebt