Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google-App bekommt neue Schnellzugriffe für den Feed

Google Apps Header

Google spendiert der eigenen App ein paar Schnellzugriffe, erste Nutzer konnten die neue Funktion bereits sehen und nutzen. Wiedermal handelt es sich hierbei um einen sogenannten „Staged Rollout“, eine Vielzahl an Nutzern erhält eine Neuerung und kann diese vorab testen. Wir reden von Schnellzugriffen für den Feed, der bis vor einigen Wochen noch auf Google Now hörte. Öffnen muss man dafür einfach nur die Google-App.

Darin sehen wir dann neue Icons, welche jeweils einen Schnellzugriff auf eine bestimmte Funktion bzw. Google-Suche bieten. Beispielsweise für Rezepte, ATMs in unserer Nähe, Restaurants in unserer Nähe, allerdings auch spaßige Dinge wie ein kurzes Tic Tac Toe-Spiel.

Das sind alles Schnellzugriffe auf Google-Funktionen, die man bisher auch via Tastatur oder via Spracheingabe starten konnte. Mit einem „Klick“ auf ein Icon geht der Aufruf einer Funktion aber natürlich etwas schneller. Dem Nutzer steht es frei, die für ihn interessanten Verknüpfungen festzulegen.

Wir können bislang nicht sagen, wann diese Neuerung für alle Nutzer bereitstehen wird.

[via Reddit, Caschys Blog, Androidpolice]