Folge uns

Android

Google-App: Letztes Beta-Update zerstört das „Auf einen Blick“-Widget

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hat es mal wieder geschafft ein schlechtes App-Update zu verteilen, das „Auf einen Blick“-Widget verliert überraschenderweise eine praktische Funktion. Normalerweise soll das Widget stets auch das aktuelle Wetter anzeigen, doch darauf müssen wir in diesen Tagen verzichten. Wer zum Beispiel mit Version 9.0.2 Beta unterwegs ist, wird die Wetter-Funktion des Widgets schmerzhaft vermissen. Ist bei mir leider auch der Fall, auf dem Pixel 3.

Fehler passieren

Wie das passieren kann, das fragen wir uns auch. Aber gut, der Fehler dürfte nur in der Beta auftauchen, letztlich handelt es sich dabei um eine frühe Testversion. Aber natürlich für die, die auf „early adopter“ machen und deshalb gerne die Beta nutzen. Mit einem der kommenden Updates wird der Fehler sicherlich wieder geradegerückt. Wer das bewegliche Widget nutzt, sollte mit 9.0.3 keinen Fehler mehr haben, bei mir im Pixel Launcher tut sich dagegen noch nichts.

Ob das ein Hinweis darauf ist, dass Google das Widget verbessern bzw. erweitern wird, sehen wir dann auch erst in naher Zukunft. (via)

Google
Preis: Kostenlos

11 Kommentare

11 Comments

  1. Avatar

    23_uhr_59

    15. Januar 2019 at 19:10

    Bei mir ist alles wie vorher, inkl. Wetter. Hab gestern Abend auch die aktuelle Beta geladen.
    Wär mir nur lieb wenn das Wetter auch bei mobilen Daten erscheinen bzw. erhalten bleiben würde. Das geht alle paar Tage weg und kommt erst wieder wenn ich die Google App im WLAN aktualisiert habe. Dann gehts ein paar Tage und verschwindet wieder.

  2. Avatar

    23_uhr_59

    15. Januar 2019 at 19:12

    Was soll eigentlich „bewegliche Widget“ bedeuten? Ich hab nur das Eine.

    PS: es wäre denk ich ganz praktisch wenn man einen Kommentar auch nachträglich noch mal bearbieten könnte ;)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      15. Januar 2019 at 19:57

      Das bewegliche ist das, was man als Widget selbst platzieren kann. Das unbewegliche ist das, was im Pixel Launcher von Haus aus angezeigt wird. War vielleicht bisschen undeutlich.

      Ich will auch wieder auf ein anderes Kommentarsystem, das klappte zuletzt nur nicht so richtig.

  3. Avatar

    23_uhr_59

    15. Januar 2019 at 20:24

    Das wäre vielliecht nicht schlecht, hätte es keine 2 Kommis gebraucht :D Disqus finde ich am besten, bearbeiten, liken, notifications, aber du hattest glaub schon mal irgendwann geschrieben dass das nicht funktioniert.

    Ich hätte jetzt gar nicht gedacht dass im Pixel Launcher tatsächlich etwas von Google selbst drin ist. Dann ist klar warum es bei mir noch läuft ;) Aber ob das dann auch Google’s Schuld/Fehler ist und nicht eher der Launcher irgendwo nicht mitspielt?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. Januar 2019 at 07:19

      Der Pixel Launcher ist von Google, wer soll da sonst schuld sein?

      Ja, Disqus hatte beim letzen Versuch wieder nur Probleme gemacht. Fing bereits beim Import der Kommentare an.

  4. Avatar

    Bert

    15. Januar 2019 at 22:42

    Wer Beta Software verwendet, muss mit sowas rechnen. „Google hat es mal wieder geschafft ein schlechtes App-Update zu verteilen“ … irreführend. Wer sich nicht dediziert anmeldet, bekommt auch nichts verteilt.

  5. Avatar

    23_uhr_59

    16. Januar 2019 at 16:15

    Ich dachte immer das ist nur irgendein Nachbau, kann mich jetzt nich erinnern dass Google einen Launcher anbietet.

  6. Avatar

    Tobias Jüngling

    16. Januar 2019 at 16:20

    Ich hab grad das Update auf Version 9.0.4.21 beta bekommen und siehe da: das Wetter wird wieder angezeigt! Neue Funktionen konnte ich allerdings nicht entdecken.

  7. Avatar

    23_uhr_59

    16. Januar 2019 at 16:31

    Na weiß ich doch nicht wie Google das bei den Pixel Phones nennt, hab keines davon und in direkter Verbindung mit den Telefonen hört man den Begriff eher selten. Ich bin immer nur von Nachbau ausgegangen, auch weil ein Test des Launchers ziemlich ernüchternd war und ich mir nicht vorstellen konnte dass das wirklich Ernst gemeint war. Es gibt doch genug Nachgemachtes Zeug im Store, nur weil der Pixel heißt, muss er ja nicht zwingend von Google kommen.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      17. Januar 2019 at 07:58

      Ja, die Übersicht zu behalten ist schwierig. Ist in diesem Fall einfach der Google Now Launcher von den Nexus-Geräten, nur halt auf neustem Stand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen