Folge uns

Android

Google Assistant Go landet im Google Play Store

Veröffentlicht

am

Google bringt zahlreiche eigene Apps nun auch als Go-Varianten an den Start, ab sofort kann der Google Assistant Go über den Google Play Store bezogen werden. Wobei das aktuell nicht ganz korrekt ist, denn angeboten wird der Google Assistant Go zwar nun im Google Play Store, kann dort aber von deutschen Nutzern ohne Android Go-Smartphone nicht bezogen werden. Wie auch bei vielen anderen Apps steh Go dafür, dass die App ein wenig abgespeckt ist.

Gedacht sind diese Apps eigentlich für die Smartphones, die auf der noch recht neuen Android Oreo Go Edition basieren und daher auch eine sehr schwache Hardware haben. Google speckt die eigenen Apps deutlich ab, insbesondere der Assistant ist in seiner Go-Variante extrem schlank!

Android Go Apps

Da es bei uns noch keine Go-Geräte gibt, dürfte auch der Grund dafür sein, warum der Google Assistant Go aktuell sowieso nur in englischer Sprache nutzbar ist. Auch stehen diverse Funktionen nicht zur Verfügung, die in der normalen App verwendet werden können. [via TAS]

Google Assistant Go
Preis: Kostenlos

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Felix

    6. Februar 2018 at 12:43

    Okay cool hoffe das Android Nutzer von unter Android 8.0 profertieren also 5.0,6.0,7.0,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt