Folge uns

News

Google+ bekommt wieder ein paar Neuerungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Plus Logo Header

Wiedermal haut Google ein kleines Update für Google+ raus, seit dem Wochenende sind wieder ein paar Verbesserungen in die Webversion des Netzwerks eingespielt worden. Natürlich stehen ganz vorn die Bugfixes, denn man konnte 37 Bugs raushauen. Im Detail, welche Fehler beseitigt sind, nennt Luke Wroblewski in seinem Google+ Beitrag leider nicht. Des Weiteren sind natürlich auch noch neue Funktionen integriert, wie beispielsweise die Möglichkeit, jetzt einen Beitrag im eigenen Profil oben fest zu pinnen.

Ebenso kann man jetzt auch Beiträge leichter in Sammlungen verschieben und man kann andere Nutzer leichter in Communities einladen. Die Neuerungen sind alle auf dem folgenden Screenshot zu sehen, den Entwickler Wreblwoski immer zu seinen Beiträgen mit raushaut und die Neuerungen damit bildlich erklärt. Ein Refresh der Google+ Webseite sollte reichen, um die Neuerungen zu bekommen.

2016-01-18 08_25_00

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt