Folge uns

Apps & Spiele

Google Chrome 25 (Beta) mit API für Spracherkennung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google ist ein Vorreiter der Spracherkennung im Bereich der mobilen Geräte, vor allem auf Geräten mit Android hat man hier in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung hingelegt. Die Spracheingabe kann nicht nur die Google-Suche ausführen, sondern inzwischen auch zahlreiche Befehle ausführen und wird einer der Hauptbestandteile zur Steuerung der Google Glasses sein. Jetzt hat man die API (Schnittstelle für Entwickler) auch in den neuen Google Chrome 25 integriert, der jetzt als Beta-Version verfügbar ist. Dank der API können Entwickler in Zukunft ihre Web-Apps mit einer Sprachsteuerung ausstatten, eine erste Demo gibt es bereits im Web und kann von euch getestet werden. Es wird sicherlich noch eine Weile dauern, bis die ersten Apps auf die neue Funktion setzen werden. Die Freigabe der API ist zudem ein weiterer Hinweis auf die baldige Integration von Google Now in Chrome, die bereits vor einiger Zeit von einem Entwickler aufgedeckt wurde.

Die aktuelle Beta von Google Chrome könnt ihr euch hier herunterladen. (via)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.