Folge uns

Android

Google Fotos: Alben und Ordner bekommen bessere Übersicht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

google fotos header

Google aktualisiert die eigene Fotos-App für Android und bringt deutlich sichtbare Neuerungen ein. Google Fotos wird immer besser, die anfangs langsame und verbuggte App gefällt mir persönlich von Monat zu Monat mehr. Google Fotos hat jetzt mit Version 2.8 eine neue Ansicht für die beiden Bereiche Alben und Geräteordner spendiert bekommen.

Meines Erachtens ist nun deutlich mehr Übersicht geboten, denn anstatt Vorschaubilder in voller Bildschirmbreite der einzelnen Ordner und Alben zu zeigen, kommen nun deutlich kleinere quadratische Thumbnails zum Einsatz. Da ich selbst oft von Ordner zu Ordner springe, hilft mir die neue Ansicht dabei doch deutlich besser.

Ansonsten fallen mir keine weiteren Neuerungen auf den ersten Blick auf. Ihr bekommt die neuste Google Fotos-App entweder über den Play Store oder alternativ über den APKMirror für die manuelle Installation.

[via 9to5Google]

Kommentare

Beliebt