Google stellt einen Teil seiner smarten Dienste und Funktionen leider nur für Smartphones bereit. Jedenfalls gilt das meist für den größten Teil des Funktionsumfangs. Google Fotos bekam in den letzten Wochen allerdings schon diverse Anpassungen. Jetzt erhält die Webversion eine weitere spannende Integration einer äußerst praktischen Google-Funktion. Google Lens ist da und kann Text auf Fotos erkennen.

Google Lens erkennt Text und einzelne Buchstaben – jetzt auch im Browser am PC

Zwar beschränkt sich Google Lens in der Webversion von Google Fotos zunächst nur auf die sogenannte „Optical Character Recognition“, doch das ist auch der mit Abstand spannendste bzw. praktischste Teil. Ab sofort könnt ihr Text aus Fotos kopieren, die ihr in Google Fotos im Browser betrachtet. Sobald Text erkannt wird, zeigt sich Google Lens anhand einer kleinen Taste am rechten oberen Bildschirmrand.

Danach erscheint ein neues grafisches Interface, das euch den erkannten Text auf dem Foto markiert und am rechten Bildschirmrand die einzelnen Textbausteine auflistet. Das sieht dann etwa wie bei folgendem Beispiel aus:

Ihr könnt dann den kompletten Text kopieren oder nur den benötigten Teil. Das macht es allerdings grundlegend super einfach, um schnell mal Dokumente zu fotografieren und deren Text am PC direkt weiterzuverarbeiten. Ganz ohne weitere oder exterme Anwendungen. Für die automatische Übertragung nutze ich einfach Backup & Sync von Google Fotos.

Die neue Funktion sollte ab sofort für euch bereitstehen, das entsprechende Update hat Google in den letzten Tagen eher heimlich eingespielt. Gerne mal Feedback dazu in die Kommentare oder von euch geliebte Alternativen. Ich selbst nutze die Texterkennung von Google Lens bereits seit längerer Zeit auf dem Smartphone im Alltag jedenfalls häufiger.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.