Folge uns

Android

Google Kalender für Android: Terminerstellung ist jetzt einfacher und schneller

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Kalender Header 2019

Google hat ein Update für den Kalender eingespielt, damit sich auf Android-Smartphones neue Termine noch schneller eintragen lassen. Das grafische Interface wurde dafür deutlich überarbeitet. Nicht nur im Kalender lässt sich der Termin schneller „einzeichnen“, auch das Ausfüllen der wichtigsten Daten ist nun etwas anders. Folgend seht ihr, wie das ab sofort aussieht, wenn die Neuerungen auch für euch verfügbar sind.

Links habe ich einfach auf einen Zeitpunkt getippt, dann erscheint dieses Feld, das per Drag & Drop vergrößert, verkleinert und verschoben werden kann. Unten ist bereits ein kleines Feld offen, wo sich ein Titel eintragen und Personen hinzufügen lassen. Schiebt ihr dieses Feld auf, könnt ihr viele weitere Details eintragen, so wie wir das schon länger gewohnt sind.

Eigentlich keine schlechte Sache, doch das erst in einer Vorschau geöffnete Feld sollte konfigurierbar sein. Dort würde ich liebe den Kalender auswählen (Arbeit oder Privat), statt eine Person hinzufügen zu können. Hier könnte Google ruhig nochmals nachbessern.

Download

Der neuste Kalender steht bereits auf dem APKMirror zur Verfügung, alternativ sollte in diesen Tagen ein Update über den Play Store direkt auf eurem Gerät eintreffen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt