Folge uns

Android

Google Lens startet offiziell in Deutschland

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant mit Lens Button

Seit ein paar Tagen ist euch im Google Assistent eventuell eine neue Taste aufgefallen, der Google Assistant hat jetzt nämlich auch bei uns das schlaue Google Lens hinzugewonnen. Zu Beginn ist Lens aber noch recht dürftig ausgestattet, beschränkt sich nur auf relativ einfache Funktionen. Dazu gehören beispielsweise die Erkennung von Text, Bauwerken oder seit neustem auch Kleidungsstücke. Lens will zu diesen Dingen eine praktische Hilfe sein, Links ins Netz anzeigen oder ähnliche Produkte liefern.

Machen müsst ihr für Google Lens nichts, die Neuerung sollte automatisch in eurem Assistant auftauchen. Zu erkennen an der grauen Taste rechts unten, wenn ihr den Google Assistant öffnet. Verfügbar für Nutzer mit Geräten ab Android Lollipop, machte Google heute nochmals klar.

Noch steht Lens am Anfang, kann eben nur recht rudimentäre Funktionen bieten und erinnert daher mehr an das alte Google Goggles. Irgendwann aber soll Lens richtig smart sein, zum Beispiel WLAN-Passwörter lesen und euer Gerät direkt ins passende Netzwerk einloggen. Oder ihr scannt ein Plakat in der Stadt ab und könnt direkt Tickets für die Veranstaltung kaufen. [via]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Christopher Kuhlmann

    1. Juni 2018 at 16:33

    Leider bei mir auf keinem meiner Geräte vorhanden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt