Google Maps ist ein absolutes Prestigeprojekt von Google und soll langfristig eine echte Super-App werden. Nutzer können mithilfe der Karten-App heute schon viel mehr als nur Navigieren, sie sollen darin auch Produkte kaufen, ihre nähere Umwelt immersiv erkunden, Bestellungen tracken und zukünftig noch sehr viel mehr können. Hier findet ihr alle wichtigen Infos und News zu Google Maps.

News, Leaks, neue Funktionen und mehr

Ladeplanung für Elektroautos kommt (02.02.23)

Google überrascht mit neuen Textschnipseln im Quellcode der Smartphone-App für Maps. Es geht um die Planung für das Laden von Elektroautos in Google Maps auf mobilen Endgeräten, was bisher nur in Android Automotive möglich ist. Einen Zeitplan gibt es für diese Neuerung noch nicht, aber die neu entdeckten Hinweise sind sehr eindeutig.

Web-App ist umgezogen (29.01.23)

Jonathan hat kürzlich darüber berichtet, dass Google klammheimlich die URL der Web-App verändert hat. Kein großes Ding, aber dennoch interessant, so einen Schritt zu gehen. Das ist eher ungewöhnlich.

Neues 360 Grad Feature kommt in die Webversion (12.01.23)

Es laufen schon erste Tests, in naher Zukunft kann man sich auch in der Webversion bekannte Gebäude und Sehenswürdigkeiten mit einem 3D Fly-over anzeigen anlassen.

Google-Maps-Web-360

Ohne Handy auf Wear OS navigieren (11.01.23)

Auf den ersten Smartwatches mit Wear OS wird man nun auch ohne verbundenes Android-Handy navigieren können. Wear OS 3 und LTE werden vorausgesetzt. Kurze Zeit nach der Ankündigung wurde das Feature ausgerollt, zum Start war es noch nicht einmal übersetzt.

Google-Maps-Wear-OS-Launch-Mode-Watch-only

Neue HD-Karten für Autos mit Google-Diensten (05.01.23)

Google spendiert seiner Karten-App in Autos mit Google-Diensten neue HD-Karten. „Die HD-Karte liefert präzise Straßendetails wie Spurmarkierungen, Schilder und Straßensperren, um die assistierte und autonome Fahrtechnologie der Autohersteller für sichereres, freihändiges Fahren auf ausgewählten Straßen zu unterstützen.“

Was Google bislang für Elektroautos getan hat (04.01.23)

In einem frischen Interview klärt ein Verantwortlicher aus dem Maps-Team auf, dass man bereits viel für Elektroautos getan hätte. Er erwähnt die Filter für Ladesäulen, die CO2-optimierte Routenplanung oder auch die Suchfunktion für Ladesäulen. Wir sind allerdings anderer Meinung, da muss noch sehr viel passieren.

Neues Waze-Feature auch für Google Maps interessant (30.12.22)

Waze bekommt eine neue Funktion, die vor unfallreichen Straßen warnt. Langfristig ist damit zu rechnen, dass diese Funktion auch direkt in der Google-App zu finden sein wird. Aber bis dahin werden sicherlich noch einige Monate vergehen müssen. Andererseits geht es jetzt vielleicht schneller, wenn die Teams beider Apps nun zusammenhängen.

Fehler in Android Auto behoben (18.12.22)

Immer wieder Ärger mit Android Auto, doch kurz vor dem Jahreswechsel konnte ein nerviger Fehler aus der Welt geschafft werden. Nun sollte die App unter Android Auto wieder problemlos funktionieren. Ein Problem war, dass Android Auto nur im Zusammenhang mit geöffneter Maps-App vollständig funktionierte.

Das waren die besten Funktionen in 2022

In unserer exklusiven Übersicht reden wir darüber, welche neuen Funktionen im Jahr 2022 in Google Maps hinzugekommen sind und von uns als Highlights eingestuft werden. Da ist uns auch mal wieder bewusst geworden, wie viele Neuerungen so eine App manchmal in nur 365 Tagen integriert bekommt.

Teams von Google Maps und Waze werden zusammengelegt (08.12.)

Google richtet sich selbst neu aus, will effizienter sein und Ressourcen bündeln. Das bedeutet nach vielen Jahren auch, dass die Teams von Maps und Waze vereint werden. Wir hoffen darauf, dass sich hier Kräfte bündeln, damit beide Anwendungen profitieren können.

Karten-App soll nicht von Wear OS 2 verschwinden (06.12.22)

Zwischenzeitlich gab es ein wenig Panik, dann die Entwarnung. Google Keep und Maps werden nicht von Wear OS 2-Geräten verschwinden. Dass die Apps kurz nicht auffindbar waren, ist eher ein technischer Fehler gewesen.

Web-App wird optimiert (24.11.22)

Obwohl die Smartphone-Web weitaus wichtiger ist, soll die Web-App nicht vergessen werden. Jüngst ist ein Update für erste Nutzer sichtbar geworden, das eine neue Menüstruktur verspricht. Dabei wird die Web-App in ihrem Aufbau der mobilen Smartphone-App etwas ähnlicher.

Google Maps Neues Menue Test

Filter für Schnelllader, Rollstuhl-Infos, besseres Live View in mehr Städten (19.11.22)

Im späten Herbst 2022 gab es noch mal ein größeres Update für alle. Darunter die bessere Sichtbarkeit von Informationen für Rollstuhlfahrer. Außerdem wurde ein Filter für Ladesäulen für Elektroautos eingeführt und die erweiterte Live-Ansicht steht in weiteren Städten zur Verfügung.

Corona-Ebene entfernt (26.10.22)

Mit dem Ende der Pandemie entfernt Google auch zunehmend Corona aus seinen Produkten. Bereits im vergangenen Oktober hat man die Covid-19-Ebene wieder aus der App entfernt.

Stadtviertel werden lebendig (01.10.22)

Nutzer sollen dank Nachbarschafts-Vibe-Funktion besser auf der Karte erkennen können, wo was los ist und was es zu Entdecken gibt. Die Karte soll lebendiger werden, weil sie mehr Live-Daten zeigt, wodurch die Community noch mehr in den Vordergrund rückt.

Google Maps Vibes Screenshots

Zum nachlesen: Hier sind alle Artikel zu Google Maps.

Tipps und Tricks zu Google Maps

Hier findet ihr ein paar Ratgeber-Artikel rund um die Karten-App von Google:

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert