Folge uns

Android

Google Messages bekommt Spam-Filter integriert

Veröffentlicht

am

Vor einigen Monaten hatte sich der Spam-Filter bereits angedeutet, jetzt wird die Neuerung in Google Messages integriert. Allerdings beschränkt sich die Integration zunächst auf englischsprachige Nutzer. Wie bereits vorab bekannt wurde, sendet der neue Spam-Filter diverse Meta-Daten eurer Nachrichten an Google. Dort werden die Daten ausgewertet, um Spam automatisch zu erkennen und in Zukunft besser filtern zu können. Inhalte der Nachrichten werden nicht an Google weitergeleitet.

Vorerst ein letzter Testlauf

Google testet die Neuerung vorerst noch, nur wenige Nutzer haben die Funktion bereits in ihrer App. Wer nicht auf diese Art und Weise vor Spam geschützt werden will, kann den Filter in Messages auch wieder abschalten. Oder alternativ eine andere App nutzen. Natürlich steht euch das frei. Wann der automatische Schutz vor Spam für deutsche und alle Nutzer verfügbar ist, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Messages
Preis: Kostenlos
Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt