Folge uns

Android

Google Pixel 3 XL: Schwarzes Modell im Taxi vergessen (Fotos)

Veröffentlicht

am

Solche Geschichten kann man sich nicht mehr ausdenken, die Leakstories rundum das Google Pixel 3 werden inzwischen immer verrückter. Tester fotografieren das Gerät vorab und stellen die Bilder online, dann tauchen Leute mit dem Pixel 3 in der Bahn auf und werden fotografiert, zudem sind zahlreiche Geräte bereits über den Schwarzmarkt an russische Blogger gelangt. Als wäre das alles nicht genug, ist ein weiteres Gerät nun in einem Taxi liegen geblieben – es gibt Fotos.

Ich kann nicht mehr so richtig an Zufälle glauben, doch an eine absichtliche Streuung auch irgendwie nicht. Bei diesem Gerät scheint ein schlankes Case installiert zu sein, das würde die fetten Ränder an der Vorderseite erklären und die Ansammlung von Dreck rundum die Kamera. Ansonsten verraten diese Bilder keine Neuigkeiten, bestätigen nur viele, viele Gerüchte und Leaks der letzten Wochen. Alles Fotos wurden vom Lyft-Fahrer direkt an Androidpolice weitergegeben:

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Roman

    3. September 2018 at 09:06

    Ja ja, vergessen ^^

  2. Matze

    4. September 2018 at 09:21

    Ich werd das Gefühl nicht los, dass diese Notch mich die ganze Zeit exakt so anschaut:

    o_o

    • Denny Fischer

      4. September 2018 at 09:51

      Datensammel-Google möchte uns dauerhaft beobachten :D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt