Folge uns

Android

Google Play bekommt Funktion für Gutscheincodes

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play App der Woche

Google Play erhält in diesen Tagen eine neue Funktion, App-Entwickler können für ihre bei Google Play veröffentlichten Inhalte nun auch Gutscheincodes herausgeben bzw. Werbeaktionen starten. Bislang konnte man eine App nur fest im Preis senken, um eine Aktion für die Nutzer anzubieten. Diese neuen Gutscheincodes können allerdings nur für einmalige Käufe von Apps und Spielen angewandt werden, auch für In-App-Bezahlungen aber nicht für Abos. Ein Entwickler darf im Quartal bis zu 500 unterschiedliche Gutscheincodes raushauen.

Wahrscheinlich werden wir in Zukunft mehr kurzzeitige Aktionen sehen, in welchen wir diverse Apps und Spiele günstiger dank eines Gutscheins bekommen. Es gibt weitere Beschränkungen, die Google online bereits alle niedergeschrieben hat.

  • 500 Gutscheincodes für kostenpflichtige Apps oder
  • 500 Gutscheincodes für ein In-App-Produkt oder
  • 250 Gutscheincodes für kostenpflichtige Apps + 250 Gutscheincodes für ein In-App-Produkt oder
  • 100 Gutscheincodes für 5 In-App-Produkte

Sollte uns als Nutzer aber recht egal sein, Entwickler finden alle weiteren wichtigen Infos sogar bereits in Deutsch übersetzt auf dieser Seite von Google.

(via Phandroid)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.