Folge uns

Apps & Spiele

Google Play Music: Nur vier alte Geräte lassen sich je Jahr deaktivieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Music Logo

Google Music Logo

Google hat offenbar eine neue alte Beschränkung bei Google Play Music wieder aktiviert, was einige Nutzer verärgern dürfte. So lassen sich jetzt wieder nur maximal vier Geräte pro Jahr deaktivieren, mit denen zuvor Google Play Music genutzt wurde. Das Problem liegt hierbei im Entfernen der alten Geräte, die zwar noch für Google Play Music registriert sind, nur gar nicht mehr genutzt werden. Wer häufig seine Geräte wechselt oder gar ständig verschiedene Custom-ROMs probiert hat dann ein Problem, denn eine Neuinstallation wird als neues Gerät erkannt.

Nachdem ich selbst jetzt mal vier Geräte die Autorisierung für Google Play Music entzogen habe, konnte ich kein fünftes Gerät entfernen und erhielt eine Fehlermeldung. Für den Heavy-user unter euch sicherlich ein Problem. Alternativ könnte man wohl noch den Google Support kontaktieren, um so mehr Geräte deaktivieren zu lassen.

Bildschirmfoto 2014-08-11 um 13.41.41

(via Androidpolice)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Christoph

    11. August 2014 at 14:06

    Bin schon vor zwei Monaten zu Spotify gewechselt, fand PlayMusic nicht so toll

    Und als customrom Nutzer ist es jetzt spätestens eh vom Tisch.

    Keine Lust ständig den Support zu kontaktieren und dann auf Antwort und Milde von Google zu hoffen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt