Google Wifi jetzt auch in Deutschland verfügbar

Google bietet seinen eigenen Wifi-Router jetzt auch in Deutschland an, erhältlich ist der WLAN-Router bereits ab 139 Euro. Für diesen Preis bekommt ihr einen kinderleichten WLAN-Router, der ohne integriertes Modem auskommt und daher keine Direktanschluss an Kabel oder DSL bietet. Es bleibt also zwangsläufig das Modem eures Providers vorhanden, um Geräte drahtlos über Google Wifi ins Netz zu bekommen.

Wer aber eben einfach nur nach einer Lösung für sein WLAN sucht, der ist hier genau richtig. Tester bestätigen dem System unter anderem eine kinderleichte Einrichtung, zudem erhält man eine durchschnittlich sehr gute Wifi-Leistung für sein Geld. WLAN ist mit Dualband (2,4 und 5 GHz) und ac-Standard am Start.

Hauptsächlich soll Google Wifi aber für den Ausbau innerhalb eines Hauses oder einer großen Wohnung dienen und viel weniger als einzelner Router agieren. Deshalb bietet Google direkt einen Rabatt an, wenn man zwei oder mehr Geräte kauft.

Google Wifi funktioniert nach dem Baukastenprinzip und setzt dabei auf eine Technologie, die als vermaschtes Netz bezeichnet wird. Sie ermöglicht es, mehrere Einheiten von Google Wifi in verschiedenen Räumen aufzustellen und miteinander zu verbinden, um eine nahtlose und verbesserte WLAN-Abdeckung in der Wohnung oder im Haus herzustellen. Google Wifi nutzt dafür die Netzwerkassistent-Technologie, die alle WLAN-Komplexitäten im Hintergrund verwaltet und so dafür sorgt, dass Nutzer immer eine gute Verbindung haben.

Google Wifi erhaltet ihr bei Google, allerdings demnächst auch bei MediaMarkt, Saturn, Cyberport und anderen Händlern.