Folge uns

Android

Googles 2-Faktor-Authentifizierung zukünftig mit mehr Details

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hatte vor einer Weile die 2-Faktor-Authentifizierung (Bestätigung in zwei Schritten) um eine neue Option erweitert, welche jetzt mit mehr Informationen ausgestattet wird. Seit Mitte des letzten Jahres kann man sich auf Wunsch auf seinen Mobilgeräten über die Anmeldung an bislang unbekannten Geräte informieren lassen bzw. die Anmeldung bestätigen oder eben ablehnen. Nun zeigt dieses Popup noch mehr Details.

Bislang gab es lediglich den Hinweis über die neue Anmeldung mit eurem Account, in Zukunft zeigt diese Aufforderung neben der Uhrzeit des Anmeldeversuchs auch den Ort und den Gerätenamen an. So kann sich der Nutzer sicher sein, ob die gerade eingetroffene Meldung wirklich von einem eigenen Anmeldeversuch stammt oder nicht.

Die Authentifizierung über mehrere Faktoren ist unbedingt zu empfehlen, Google nennt sie „Bestätigung in zwei Schritten“ und verhindert somit die Anmeldung an eurem Account bloß durch Mail und Passwort. Die neue Aufforderung sieht wie folgt aus, leider hat Google nur einen Screenshot in extrem niedriger Auflösung parat:

[via Google, Androidpolice]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt