Folge uns

Android

Greenify bietet aggressiven Doze-Mode für Marshmallow

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mit Android Marshmallow hatte Google eine neue Funktion für das Betriebssytem eingeführt, die automatisch den Daten und Energieverbrauch eurer Apps im Standby verringert. Hier geht es vor allem um die Zeit, in der das Smartphone länger nicht benutzt wird und beispielsweise auf einem Tisch liegt. Automatisch greift nach einer Zeit der Doze-Mode ein und friert die Apps quasi ein wenig fest. Tatsächlich verringert sich der Akkuverbrauch in längeren Standby-Zeiten deutlich.

Nun aber zum eigentlichen Grund des Artikels, denn Greenify für Android bringt mit der neusten Version einen erweiterten noch aggressiveren Doze-Mode mit. Der ist aber noch experimentell, braucht allerdings diesmal keinen Root-Zugriff. Anders bei der „Shallow Hinbernation“, ebenso eine Verbesserung für die Akkulaufzeit aber mit vorausgesetztem Root-Zugriff.

Wer Greenify noch nicht kennt, sollte sich die App mal anschauen, insofern ihr eure Akkulaufzeit wirklich bis auf das letzte Prozent ausreizen möchtet. Die neuste Version 2.8 gibts auf dem APKMirror oder alternativ auch über den Play Store.

(via Androidpolice)

Kommentare

Beliebt