Neben Xiaomi bietet auch Huawei günstige Fitness-Tracker, das neue Honor Band 5 soll schon bald dem Mi Band 4 einheizen können. Einen ersten Teaser gibt es jetzt im chinesischen Netzwerk Weibo, wo auch gleich eine der neuen Funktionen angekündigt wurde. Messbar ist durch das Honor Band 5 nämlich der Sauerstoffgehalt im Blut, verrät Honor-Chef George […]

Neben Xiaomi bietet auch Huawei günstige Fitness-Tracker, das neue Honor Band 5 soll schon bald dem Mi Band 4 einheizen können. Einen ersten Teaser gibt es jetzt im chinesischen Netzwerk Weibo, wo auch gleich eine der neuen Funktionen angekündigt wurde. Messbar ist durch das Honor Band 5 nämlich der Sauerstoffgehalt im Blut, verrät Honor-Chef George Zhao mit seinem Posting und dem ersten Foto.

Update vom 8. Juli 2019: Das ging aber schnell. Jetzt ist das Honor Band 5 bereits bei Amazon.de gelistet, es gilt als Prime Day Neuheit. Man verrät ein paar Details schon heute, auch Pressebilder sind da. /Update

Originaler Artikel vom 8. Juli 2019: 

Honor-Chef verrät erstes Detail zum Honor Band 5

Optisch wirkt das Gerät seinen Vorgängern sehr ähnlich, weiterhin bleibt ein großer Home-Button unterhalb des Displays:

GSMArena

Überzeugen kann das Honor Band 5 aber in meinen Augen nur dann, wenn es gerade im Bereich der Software mehr als das Xiaomi Mi Band 4 bietet. Viele Fortschritte hatte Xiaomi mit der neusten Generation nämlich nicht gemacht, das bietet der Konkurrenz einen guten Angriffspunkt.

(Bild zeigt altes Honor Band)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.