Folge uns

Android

Hotword „Hey Google“ kommt auch auf die Smartphones

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant Logo

„Ok Google“ ist bislang der einzige Spruch, auf den der Google Assistant auf dem Smartphone hört und das wird sich schon bald ändern. „Hey Google“ könnte es ebenso bald geben, wie die Kollegen berichten. Entsprechende Strings wurden in der letzten Google-App gefunden. Dort wird neben „Ok Google“ auch „Hey Google“ erwähnt, auch wenn eigene Hotwords noch eine ganze Ecke cooler wären. Noch steht aber nicht fest, wann das neue Hotword denn zur Verfügung stehen könnte. Besitzer des Google Home können ihren Assistenten damit steuern.

Wann kommen frei wählbare Hotwords?

Amazon hingegen bietet von Haus aus schon mehrere Varianten, zumal „Alexa“ als Hotword schon recht kurz und eben ein echter Name ist. Bei beiden Services ist aber nicht bekannt, wann wir irgendwann mal eigene Hotwords festlegen können werden. Motorola bietet das auf seinen Smartphones schon seit Jahren an, so schwer kann das ja dann eigentlich nicht mehr sein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.