Android: Hotword „Ok Google“ jetzt auch in Deutschland verfügbar

spracheingabe android jelly bean

spracheingabe android jelly bean

Wohl schon seit einigen Tagen wird ein neues Update für die Google Suche für Android ausgeliefert, welches jetzt auch bei mir ankam, weshalb ich auf eine interessante Neuerung für alle Freunde der Sprachsteuerung gestoßen bin.

Im Changelog der App findet man nämlich den Punkt „- Hotword „OK Google“ für Deutsch und Französisch“. Leider ist diese Funktion sehr eingeschränkt, denn man muss mindestens die Suche/Google Now dafür geöffnet haben, auch nicht vom Homescreen mit Suchleiste aus funktioniert das Hotword.

Nach wie vor ist die Sprachsuche für alle Nutzer ohne Moto X weiterhin nicht wirklich komfortabel bzw. nur nach manuellem Aufruf nutzbar. Immerhin genügt jetzt ein einziger „Klick“ für das Öffnen der Suche-App.

Das entsprechende Update sollte es so langsam für alle deutschen Nutzer bei Google Play geben. Die Hotword-Funktion allerdings läuft noch nicht so richtig bei allen Nutzern.

UPDATE: Auf den Nexus-Geräten sollte die Spracheingabe auch auf dem Homescreen aktiv sein, mindestens beim Nexus 5.

[asa]B00HU202NQ[/asa]

  • ist schon seit ein paar tagen so, zumindest auf dem xperia z ultra. nicht aber auf meinem nexus 7 2013.

  • Eric Rabe

    Bei mir(nexus 4) läuft das ganze auch auf dem Homescreen tadellos!

  • Linus

    Jup, auf dem Nexus 5 gehts prima – das Nexus 10 (Samsung) hat bislang noch nichts.

  • Pingback: Ok Google – Hotword für Android-Geräte in Deutschland verfügbar | hashtech.de | #Tech | Technik-News()