Nachdem das erste HTC One bereits mit einer UltraPixel Kamera überzeugen sollte, versucht der Hersteller mit dem One 2 offenbar erneut vor allem mit einer besonderen Kamera aufzutrumpfen. Erwartet wird das Gerät zum März 2014.

So soll das One 2 eine Kamera mit zwei verschiedenen Linsen besitzen, eine für Fotos mit schlechter Belichtung und eine für Fotos mit hoher Belichtung. Wie das One Max wird im One 2 laut den asiatischen Quellen auch ein Fingerabdrucksensor verbaut sein, hoffentlich diesmal aber an einer etwas bequemeren Stelle, wie etwa vorn unter dem Display.

Das Display soll eine Diagonale von 4,9 Zoll besitzen, welches mindestens Full HD auflöst. Als Prozessor kommt wieder einer von Qualcomm zum Einsatz, stellt sich nur die Frage obs der 800er oder bereits der 805er sein wird.

Analysten aus Taiwan sind sich sicher, dass die neue Serie wirklich den Namen One 2 oder One Two tragen wird, was ich persönlich als unglaublich ungeschickt sehe.

Die Präsentation des neuen One 2 wird für den kommenden März erwartet, bisher wurde von Februar gesprochen, definitiv also wird es im ersten Quartal 2014 passieren.

[asa]B00E0HXDP8[/asa]

(via Forbes, Phone Arena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.