Folge uns

Android

HTC One S SE kommt in Weiß mit 64GB Datenspeicher

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC One S SE

HTC One S SEDas HTC One S ist definitiv eines der besten Smartphones in diesem Jahr, denn es verpackt eine hochwertige Verarbeitung, sehr leistungsfähige Hardware und ein kompakten Formfaktor in einem Gerät. Jetzt bringt HTC eine neue Special-Edition des Mittelklasse-Smartphones in den Handel, die nicht nur eine neue Farbe bietet, sondern auch mehr Datenspeicher. Das neue HTC One S oder One S SE hat bisher leider noch kein Preisschild und es ist auch unbekannt, ob das Gerät hier bei uns überhaupt in den Handel kommt. Wenn, dann sicherlich passenderweise im Winter bzw. zum Weihnachtsgeschäft. Verändert zum bisherigen HTC One S hat sich die Farbe, denn die Special-Edition wird in Weiß verfügbar sein und hat insgesamt 64GB Datenspeicher integriert.

Der Rest, wie etwa das 4,3 Zoll AMOLED-Diplay oder der 1,5GHz Snapdragon S4-Prozessor bleiben unangetastet. Ausgeliefert wird das One S SE dann sicherlich bereits mit Android 4.1 (Jelly Bean) und HTC Sense 4+, auch wenn das so nicht auf der taiwanischen Produktseite geschrieben wird. Die weitere Ausstattung beinhaltet einen 1650mAh Akku, eine 8 Megapixel Kamera, WLAN, Bluetooth, HSPA/UMTS und 1GB RAM Arbeitsspeicher.

Das HTC One S gibt es derzeit für unter 400 Euro bei Cyberport. (via)

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Sven

    16. Oktober 2012 at 19:18

    Sieht sehr geil aus! Aber wieso soll das One S ein Mittelklasse-Smartphone sein???Mit dem S4 Prozesser gehört es eindeutig zur Spitze.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. Oktober 2012 at 19:32

      Mittelklasse bzw. obere Mittelklasse… High-End ist es allein aufgrund des Displays nicht ;)

  2. Harry

    16. Oktober 2012 at 19:25

    Wenn es unter den 400€ bleibt, dann ist es aufjedenfall Preisleistungstechnisch ganz weit vorne mit dabei! Und schick ist es allemal in weiß!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. Oktober 2012 at 19:32

      Unter 400 Euro wird es sicherlich nicht annähernd kosten, da muss man mindestens 500 Euro rechnen.

  3. jürgen

    16. Oktober 2012 at 20:42

    jawohl und schon wieder ein neues htc gerät in diesem jahr xD

    • sparvar

      17. Oktober 2012 at 10:02

      nein ist es nicht – es ist ein htc one s – nur mit mehr speicher – nichts anderes, also keine neue version

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.