Folge uns

Android

HTC One S zeigt sich auf ersten echten Fotos [Update]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ITProPortal-HTC-One-X-1_1_displaywatermarked2v3-401x540

Nur noch ein paar wenige Male zu Bett gehen und der Mobile World Congress 2012 steht an. Wir werden unglaubliche viele Smartphones und Tablets sehen, doch nur wenige werden die Aufmerksamkeit so wie HTC auf sich ziehen können. Der der taiwanische Hersteller steht nach dem letzten eher schwachen Jahr stark in der Kritik, was man mit Klasse statt Masse und neune Innovationen wieder gut machen will.

Ein erster Schritt könnte das brandneue Flaggschiff HTC One X werden, welches in den nächsten Tagen offiziell vorgestellt werden wird. Dort gibt es für allerdings dann nichts Neues, denn wir kennen das Design des Geräts und die technischen Daten, doch echte Fotos konnten wir uns bis jetzt noch nicht anschauen. Doch nun gibt es dank dem ITProPortal die ersten beiden Fotos, welche das Gerät von vorn und von der Seite zeigen. Wir sehen dabei ein schlichtes aber recht nettes Gerät, es ist groß und zugleich aber sehr schlank, mir gefällt es auf jeden Fall. [via]

UPDATE: Es ist doch das One S und nicht das One X, zum One S gibt es noch zahlreiche weitere Fotos.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

8 Kommentare

8 Comments

  1. @Huggenknubbel

    24. Februar 2012 at 19:28

    was ein scheiß. also doch Softbuttons und die Suchen-Taste fehlt. Super gemacht. damit ist ein Originaler ICS Port praktisch unmöglich.

    • Honk

      26. Februar 2012 at 16:17

      Hey Experte- bei ICS gibt es keine "Suchetaste" als hardkey. Die Hardkeys sind eindeutig zu sehen, woher nimmst du die Kennnis es gäbe Softkeys?

  2. Bobo

    24. Februar 2012 at 19:43

    Sieht aus wie ein sensation reloaded

    • Bobo

      24. Februar 2012 at 19:44

      PS: Auf dem Bild fehlt die Hörmuschel

  3. Dom Mas

    24. Februar 2012 at 22:14

    sorry htc, so wird das nix.. mehr bildschirm weniger softbuttons

  4. Marcolino

    24. Februar 2012 at 23:35

    Was bringt mehr Bildschirm, wenn dann die Buttons in diesem sind? Mir gefällts, ich find nur für einen absoluten Hammer hätte HTC 2GB RAM verbauen müssen. Ich denke das Samsung beim Sgs 3 so trumpfen wird. Doch bei der Haptik wird HTC noch keiner das Wasser reichen können, die war immer Top!

    • Denny Fischer

      26. Februar 2012 at 17:07

      Ist aber auch nur ein Verkaufsargument, wüsste nicht, wann ich mit 1GB bisher jemals auch nur annähernd an Grenzen gestoßen wäre oder überhaupt könnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt