Folge uns

News

Huawei: Kirin 670 soll neuer Mittelklasse-SoC mit NPU sein

Veröffentlicht

am

Kirin NPU

Huawei setzt in den eigenen Smartphones für gewöhnlich auf eigene SoCs, nun wollen die Chinesen für die Mittelklasse wohl mit dem Kirin 670 nachlegen. Und das wäre auch langsam angebracht, Qualcomm hat die Konkurrenz mit dem Snapdragon 660 und nun auch 700 versorgt, da muss von Huawei für vergleichbare Smartphones nun ordentlich nachgelegt werden. Nun gibt es Details zum potenziellen 670, der die NPU des 970 erben könnte.

NPU? Eine eigener Chip sorgt für gesonderte Berechnungen, die über „künstliche Intelligenz“ vom Nutzer lernen und die Software entsprechend optimieren. Das soll dadurch nicht nur schneller passieren, sondern effizienter und eben ohne Auslastung für den eigentlichen Prozessor. Dieser soll auf A72 und A53-Kerne der Cortex-Struktur setzen, der Fertigungsprozess findet in 12 Nanometer statt und für die GPU kommt eine Mali G72 zum Einsatz.

Zumindest auf dem Datenblatt wildert man damit im Bereich des Snapdragon 660, die Performance im Alltag bleibt aber noch abzuwarten. [MyDrivers, PR]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt