Folge uns

Android

Huawei P20 Pro kommt mit Lieferverzögerungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Huawei P20 Pro

Huawei hat vor ein paar Tagen seine neue P20-Serie vorgestellt, insbesondere das Pro-Modell kam überraschend gut an. In den letzten Jahren hatte Huawei oft große Töne gespuckt und nur selten geliefert, die in der Regel sehr guten Android-Smartphones konnten nie den erhofften Benchmark setzen. In 2018 sieht das endlich anders aus, Huawei liefert ab und zwar richtig. In aller erster Linie mit einer phänomenalen Kamera im P20 Pro, die mit ihren drei Sensoren die Konkurrenz alt aussehen lässt.

Nicht nur deshalb gab es übermäßig viele Vorbestellungen. Huawei sagt, man habe bereits nach der Hälfte der Phase der Vorbestellungen diese im Vergleich zur P10-Serie verdreifachen können. Huawei verweist zwar auf aktuelle Lieferverzögerungen von bis zu 14 Tagen, bestätigt derweil aber auch die Gratis-Zugabe in Form des Bose-Headsets für alle Vorbesteller.

Wer sich trotzdem nicht pünktlich mit seinem Gerät bis zum Stichtag (15. Mai 2018) bei der Aktion registrieren kann, soll dann von Huawei eine kundenorientierte Lösung angeboten bekommen. Man geht also vorbildlich mit dem „Dilemma“ um, dass die Aktion extrem gut ankam.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt