Folge uns

Auto & Fortbewegung

i-Kfz: Neuzulassung bald online möglich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ein Fahrzeug zulassen, das geht in Zukunft auch online. Neu für das i-Kfz-Portal wird demnächst sein, dass nicht nur Wiederzulassungen und Abmeldungen möglich sind. Fahrzeuge wird man bald auch online neu zulassen können. Möglich wird das unter anderem durch den neuen Personalausweis, der seit einigen Jahren mit diversen Online-Funktionen den Alltag erleichtert. Ich berichtete im Rahmen einer Abmeldung vor wenigen Tagen über diese Möglichkeiten. Super Sache!

Weniger Bürokratie, weniger Zeitaufwand

„Wir digitalisieren mit der i-Kfz Verordnung die Fahrzeugzulassung in Deutschland. Künftig wird die Zulassung von Fahrzeugen für die Menschen über das Internet einfacher, bequemer und effizienter. Aufwendige Fahrten zu den Zulassungsstellen und lange Wartezeiten können endlich entfallen. Die internetbasierte Neuzulassung und Umschreibung von Fahrzeugen kann damit – wie im Koalitionsvertrag vereinbart – schnell umgesetzt werden.“

Privatleute im Vorteil

Die für die Kennzeichen benötigten Plaketten werden per Post zugestellt. Wer keine Zeit für Behördengänge hat, wird somit entlastet. Zunächst werden die Neuerungen nur für Privatleute nutzbar sein, ein exaktes Datum für Einführung der Online-Zulassung fehlt noch. (via, via)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge