Folge uns

Android

Im Kameravergleich hält das Google Pixel 3a mit Samsung Galaxy S10+ und Huawei P30 Pro mit (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pixel 3a Header

Eigentlich sollte man ein Smartphone der Mittelklasse gar nicht erst mit aktuellen Highend-Smartphones vergleichen, doch das Google Pixel 3a lässt genau diesen Vergleich bei den Kameras zu. Mal abgesehen davon, dass das neue Google-Smartphone keinen Weitwinkel oder echten Zoom bietet, kann es selbst mit doppelt so teuren Smartphones durchaus mithalten. Google setzt dafür einfach auf die Kamera, die bereits in den Flaggschiff-Geräten der aktuellen Pixel-Serie steckt.

In manchen Situationen ist die einzelne Kamera des Pixel 3 bzw. Pixel 3a sogar besser als das, was die Highend-Smartphones mit einem Mix aus drei bis vier Kameras bieten. Beeindruckend. Letztlich der Sellingpoint der neuen Google-Mittelklasse. Schaut mal selbst in den Vergleich von „Mrwhosetheboss“:

Unterm Strich bleibt, dass jeder Hersteller auch bei den Kameras seine individuellen Stärken hat – niemand kann alles perfekt. Grundsätzlich zeigt aber nicht nur dieser Vergleich, dass die Google-Kamera im Preisbereich von 400 Euro heute unschlagbar ist.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt