Folge uns

Android

LG G6: Design jetzt auch auf 360° Rendering zu sehen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG wird beim neuen G6 ein wenig das Design verändern, das zeigte uns schon eine Grafik und gibt es sogar ein 360° Rendering. Soll mal wieder heißen OnLeaks hat zugeschlagen, erneut können exklusive Vorabinfos in Form einer umfangreichen Grafik ans Tageslicht gebracht werden, noch lange bevor das neue LG G6 überhaupt offiziell vorgestellt ist. Heute gibt es einen Blick auf das potenzielle Design, wobei bei einem solchen „Leak“ noch immer Restzweifel bleiben sollten.

Mich erinnert das G6 mit diesem Look sofort an das Nexus 5X von LG, das grundsätzlich eine ähnliche Form hatte, allerdings keine sonderlich hochwertige Rückseite und insgesamt ein eher „billiges“ Gehäuse. Zuletzt wurde berichtet, die Rückseite des LG G6 sei aus Glas statt aus Metall, der Rahmen hingegen weiterhin aus Metall. Das würde optisch durchaus zusammenpassen.

Anders als gestern bekannt wurde soll das G6 quasi überall am Gehäuse über 8 mm dick sein, dadurch steht die Kamera nicht über und wir können auf einen sprichwörtlich dicken Akku hoffen. Der Lautsprecher ist an der Unterseite, wo wir auch den USB Type C finden, oben ist weiterhin eine Klinke vorhanden und die Dual-Kamera samt Fingerabdrucksensor bleiben fast unverändert positioniert.

Module? Nein, soll es beim G6 nicht mehr geben, daher dürfte auch der Akku fest verbaut sein und die Rückseite nicht mehr abnehmbar. Was haltet ihr vom LG G6 basierend auf den bisherigen Infos?

[Bilder via Gear India]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Patrick Bäder

    29. Dezember 2016 at 18:22

    Sieht schonmal wesentlich schöner aus als das G5, aber auf diese frühen Vorableaks gebe ich nicht viel. Da ist mir noch zu viel reininterpretiert…..

    Bin mit meinem G4 immer noch zufrieden und nach G2 und aktuellem G4 wäre das G6 somit ja eigentlich der logische Schritt, haha ;)

    Aber mal schauen. Was LG seit bzw. nach dem G4 ablieferte hat mich alles nicht so beeindruckt muss ich sagen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt