Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

LG Optimus G vorgestellt: Snapdragon S4 Pro, 2GB RAM, LTE, HD-Display usw.

Optimus G Produktbild

Optimus G ProduktbildEndlich hat LG die Katze aus dem Sack gelassen und ich bin wirklich auf den ersten Blick begeistert, denn das Optimus G ist voll mit tollen Sachen und hat sogar ein richtig gut gelungenes Design. Während das Optimus 4X HD noch eher etwas billig wirkte, macht das Optimus G einen wesentlich besseren Eindruck auf mich. Die Frontseite schaut richtig gut aus, die Hardware im Inneren ist dazu noch das Beste am Markt. Zuerst wird das neue Flaggschiff von LG in Südkorea auf den Markt kommen, erst später auf anderen Märkten, vielleicht zum Weihnachtsgeschäft auch in Deutschland noch.

Ausgestattet ist es mit der uns schon seit einigen Tagen bekannten Hardware. Das überarbeitete Display ist ein IPS+ Panel mit 1280 x 768 Pixel auf 4,7 Zoll. Unter dem Display werkelt ein Snapdragon S4 Pro mit vier 1,5GHz Krait-Kernen, dazu gibt es noch 2GB RAM Arbeitsspeicher. Auf der Rückseite gibt es eine leicht übertriebene 13 Megapixel Kamera und Funkmodule gibt es für WLAN, GPS, HSPA/UMTS und 4G aka. LTE. Power kommt aus einem 2100mAh Akku, als OS ist Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) installiert und alles steckt in einem nur 8,45 Millimeter Gehäuse.

Aktuell kann ich zum Preis und zur Verfügbarkeit nichts sagen, da das Teil speziell in Korea vorgestellt wurde, Ende der Woche erwarte ich aber eine Präsentation auf der IFA für den europäischen Markt. (via)

[asa]B007UN4EI4[/asa]