Folge uns

Android

LG plant größere Neuerung für G6-Nachfolger

Veröffentlicht

am

LG V30 Blau Rückseite Testbericht

LG scheint mit dem kommenden Flaggschiff-Smartphone eine paar größere Veränderungen zu planen, das deutet unter anderem der neue Name an. LG hat nun zweimal in Folge kein echtes Flaggschiff der Konkurrenz entgegensetzen können, denn das G5 war eine Katastrophe und das G6 mit Hardware aus dem Vorjahr ausgestattet. Nun aber könnte die Wende folgen, die man bereits mit dem V30 andeutete. Deshalb soll auch ein neuer Name her, statt mit dem LG G7  sollen wir mit einem G10 oder GX rechnen.

Zuletzt hatte Samsung beim Note7 einen ähnlichen Sprung gewagt, auch Huawei sagt man eine neue Namensgebung für das P11 bzw. P20 nach. Auch Apple hat das iPhone 9 quasi übersprungen und präsentierte direkt das X. Ein größerer Sprung im Namen bringt aber meines Erachtens auch die Bürde mit, die eine oder andere Besonderheit liefern zu müssen. Ob das den Koreanern gelingen kann, bleibt abzuwarten.

Zuletzt hatte LG einen größeren Wechsel vorgenommen, als die Flaggschiff-Serie von Optimus auf G umbenannt wurde. Es folgten das G2, G3, G4, G5 und G6 – es wäre also an der Zeit für eine Neuerung.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt