Folge uns

Android

LG Pocket Photo: Mobiler Fotodrucker mit Akku

Veröffentlicht

am

Der Mobile World Congress erlahmt so langsam wieder, die meisten halbwegs interessanten Geräte sind bereits vorgestellt. Gestern schon hatte LG den sogenannten Pocket Photo vorgestellt. Das ist ein mobiler Fotodrucker für Smartphones und Tablets. Die Übertragung der Fotos geschieht über USB oder Bluetooth, die Kopplung beider Geräte findet über NFC statt. Wie zu erwarten war gibt es hier wie bei Instagram Filter, Rahmen und auch digitaler Sticker, Fotos können mit der entsprechenden App zudem kommentiert oder sogar mit einem eigenen QR-Code versehen werden.

Der Mini-Drucker wiegt 215 Gramm und hat auch einen Akku integriert, der wiederum aber nur für 15 Fotos ausreichend Saft hat. Ein Bild wird in der Auflösung von 1124 x 640 Pixel auf Zink-Fotopapier gedruckt, die eine Größe von 76 x 51 Millimetern haben. Das kleine Geek-Spielzeug ist zwar nett, allerdings aber nicht ganz günstig, denn es werden satte 199 Euro (UVP) fällig. Ab März wird das Gerät erhältlich sein, eine iOS-App wird es auch noch geben.

[youtube cNylyDV5GPw]

(via Mobile Geeks)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt