Folge uns

Android

LineageOS feiert ersten Geburtstag, CyanogenMod-Nachfolger ist erfolgreich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LineageOS Logo Header

Nun ist das LineageOS bereits ein Jahr alt, der Nachfolger der CyanogenMod blickt auf ein durchaus erfolgreiches Jahr mit diversen Statistiken zurück. Vor knapp über einem Jahr hat sich das LineageOS aufgetan, es folgte auf die berühmte CyanogenMod und sollte letztlich der offizielle Nachfolger werden. Und obwohl die Custom-Community heute darunter leidet, dass selbst billige Android-Smartphones bereits mit einer guten Software ausgestattet sind und daher seltener Custom-ROMs benötigen, konnte LineageOS recht schnell einen beachtlichen Status erreichen.

LineageOS Geburtstag 1

Besonders beliebt ist das LineageOS in Indien und China, Deutschland zählt allerdings auch zu den Top 5. Bei den beliebtesten Geräten sind natürlich nur ältere zu finden, darunter das OnePlus One, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy Note 4, Motorola Moto G und das Samsung Galaxy S5. Die Marktmacht von Samsung zeigt sich selbst hier. Unterstützt werden derzeit über 180 Geräte von 23 unterschiedlichen Herstellern, weil über 700 Leute ihren Beitrag zur Entwicklung leisten.

Aktuell sind 1,7 Millionen eindeutige Geräte gezählt, die in den letzten 90 Tagen als aktiv gemessen werden konnten. Vielleicht liegt die Dunkelziffer der aktiven LineageOS-Nutzer sogar noch höher. Eine beachtliche Zahl, wenn ihr mich fragt. LinageOS-Nutzer hier anwesend und welches Gerät haltet ihr damit aktuell?

5 Kommentare

5 Comments

  1. supraklang

    27. Dezember 2017 at 12:36

    Galaxy S3 mit 1GB RAM… Als ich noch CyanogenMod drauf hatte, war schon damals Multitasking kaum möglich wegen Speichermangel. Es wurde sogar die laufende Musik App geschlossen, während man parallel mit Chrome gesurft hat.

  2. Olaf Kloos

    27. Dezember 2017 at 12:52

    OnePlus One bacon, 14.1 (7.1.2) 3GB RAM/64GB, gibt keine Probleme, läuft alles flüssig und stabil, sauberes bloodware freies System

  3. Robert

    27. Dezember 2017 at 18:39

    Lineage läuft bei mir auf Nexus 6P, Nexus 9 und Pixel C. Ich mag gar nicht dran denken, wenn die Geräte doch mal den Geist aufgeben. Oder sie technisch nicht mehr mithalten. Bei neueren Geräten siehts mit Lineage nämlich eher trübe aus. Selbst auf den Pixel Geräten. Mich nervt immer noch, dass Google die Nexus Linie eingestampft hat

    • PHil

      28. Dezember 2017 at 12:44

      Auch auf meinem Nexus 5: Lineage läuft perfekt. Leider sind seine Tage nun Akku- und Hardwarefault bedingt gezählt. :-(

  4. disbelieve

    28. Dezember 2017 at 02:05

    Galaxy S5 LTE (G900F)(klte), LineageOS best OS! Thanks a lot to the team.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt