Folge uns

Android

LineageOS kickt CyanogenMod Theme Engine

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LineageOS Logo Header

Es gibt für das LineageOS eine kleine News, denn man schmeißt die alte Theme Engine der CyanogenMod nun komplett raus. Das war im Prinzip schon seit langer Zeit abzusehen, nun hat man bei Lineage quasi den Stecker komplett gezogen. Damit bleibt von der alten CyanogenMod so langsam nicht mehr viel über, denn auch das einst dafür gegründete Unternehmen hat mit dem einstigen Modding-Projekt nur noch wenig zu tun. In der kommenden LineageOS-Version 15 sind nun keine Spuren der CMTE mehr vorhanden.

OMS ist das Zauberwort

Eine eigene Theme Engine wird es vermutlich aber auch nicht geben, eher setzt man auf RRO oder OMS. Letzteres ist das Overlay Manager System und wird von Android 8 Oreo bereits von Haus aus unterstützt. Zuletzt war dafür eine Substratum-App erschienen. Man kann also große zusätzliche Arbeit das Android-System ab Oreo mit einem anderen Theme versehen. Nicht anders wird das im LineageOS 15 sein, davon ist aktuell auszugehen. [via XDA Devs] [posts-by-tag tags=“LinageOS“ number = „5“]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.